Tutus Gedanken über Swoopo (ehemals Telebid)

Weltweite Preistreiberei?

Posted on: 16. Januar 2009

Wer kommt schon auf die Idee, sich die anderen Topleveldomains eines Anbieters anzusehen? Nun, irgendjemand ist darauf gekommen und ich mochte es nicht glauben, doch ich habe nur 3 Minuten gebraucht um das Gerücht, welches sich in Foren und Blog hielt, bestätigt zu sehen.
Doch frage ich mich, wo der Sinn liegt? Wird hier global versucht, den Preis künstlich hochzutreiben, in dem verschiedene Länder auf Produkte bieten, die nicht GLEICH sind?

Oh, schwer zu verstehen, nicht wahr?
Also. In Deutschland bietet man als Bieter A auf Produkt B. In Amerika bietet man als Bieter A (oha?) auf Produkt C, welches sich von Produkt B unterscheidet. In der Gebotsübersicht sind dieselben User zu sehen. Was wird damit erreicht? Der Ami weiß nicht, dass das Produkt in Deutschland hochwertiger ist und deshalb mehr darauf geboten wird. Er wundert sich, warum ein vergleichsweise schlechteres Produkt so einen Preis erzielt … Obwohl auch der Deutsche schon längt aufgehört hätte zu bieten, wenn er dasselbe Produkt vor sich gehabt hätte. Zur Verdeutlichung ein Bild.

Man möchte mir den Sekundenunterschied verzeihen. Ich brauche leider ein paar Sekunden, um das Bild im Grafikprogramm zu öffnen und den nächsten Screenshot zu machen. Es ist offensichtlich, dass beide Auktionen denselben Timer haben. Bitte achtet auf die von mir türkis hervorgehobenen Daten und die Bieterübersicht.

swoopo2

swoopo3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Statistik

  • 16,104 Neugierige
%d Bloggern gefällt das: